Reform des Urheberrechts

Mit der aktuell vorbereiteten Urheberrechtsgesetz-Novelle 2021 werden die Weichen im Urheberrecht neu gestellt.

Das Urheberrecht ist das rechtliche und wirtschaftliche Fundament der Kreativwirtschaft. Mit der aktuell vorbereiteten Urheberrechtsgesetz-Novelle 2021 werden die Weichen im Urheberrecht neu gestellt. Es gilt, die EU Copyright-Richtlinie in österreichisches Recht umzusetzen. Ziel der Reform ist die Anpassung des Urheberrechts an die neuen Herausforderungen des Digital- und Onlinemarktes. Für die heimischen Kreativbranchen steht damit viel auf dem Spiel. Die Allianz Zukunft Kreativwirtschaft setzt sich daher dafür ein, dass die EU Copyright-Richtlinie genau und möglichst nahe am Richtlinientext umgesetzt wird.

 

Foto: Kelly Sikkema / Unsplash