Startstipendien Mode des BMKÖS und AFA support Förderungen ausgeschrieben

Bis 8. Juni 2021 sind Einreichungen für die Startstipendien Mode des BMKÖS und für die AFA support Förderungen möglich. Ausgeschrieben werden die Förderungen für junge Designerinnen und Designer und Modelabels von der Austrian Fashion Association.

Foto: Maximilian Rittler (Startstipendiat MODE 2019), Credit: Laura Knipsael (li.), Natalie Zipfl (Startstipendiatin MODE 2019), Credit: Natalie Zipfl (re.)

Die Startstipendien Mode des BMKÖS werden auch 2021 von der Austrian Fashion Association ausgeschrieben und stellen eine Anerkennung und Förderung für das Schaffen junger Designerinnen und Designer aus den Bereichen Mode und Accessoires dar. Sie sollen die künstlerische Entwicklung vorantreiben und den Einstieg in die österreichische und internationale Modeszene erleichtern.

Mindestens 2 der 5 Stipendien sind „Societal Challenges“ gewidmet. Der Förderschwerpunkt soll Modedesignerinnen und Modedesignern oder in der Querschnittmaterie Mode arbeitende Kunstschaffende oder Wissenschafterinnen und Wissenschafter anregen, sich vermehrt mit den Sustainable Development Goals der United Nations auseinanderzusetzen und sie in Projekten und Kollektionen zu implementieren.
Die Stipendien haben jeweils eine Laufzeit von 6 Monaten und sind mit je EUR 8.400,– dotiert. Alleinerziehende erhalten, falls ihnen ein Stipendium zugesprochen wird, einen erhöhten Stipendienbetrag.

Einreichdeadline: Dienstag, 8. Juni 2021

 

AFA support Förderungen sind inhaltlich und ökonomisch auf die Bedürfnisse von Nachwuchsdesignerinnen und -designern und jungen Modelabels zugeschnitten. Insgesamt werden pro Jahr Förderungen in der Höhe von EUR 100.000,- aus den Kulturmitteln des Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport und der Stadt Wien vergeben.

  • AFA support | collection fördert die Entwicklung kreativer Kollektionskonzepte und deren Umsetzung in marktfähige Musterkollektionen und Prototypen. Die maximale Höhe des Zuschusses pro Projekt beträgt EUR 12.000,-.
  • AFA support | international focus unterstützt die Verwertungsaktivitäten für Kollektionen in den Bereichen Mode- und Accessoires, insbesondere Vertriebs-, Marketing- und PR-Maßnahmen. Die maximale Höhe des Zuschusses pro Projekt beträgt EUR 12.000,-.
  • AFA support | visual focus fördert die Entwicklung kreativer Bildkonzepte (Fotografie, Video, Illustration, Animation, etc.) und deren Umsetzung in den Bereichen Mode und Accessoires. Die fixe Höhe des Zuschusses pro Projekt beträgt EUR 2.000,-.

Zur Bewerbung eingeladen sind Modeschaffende mit österreichischer Staatsbürgerschaft bzw. Lebensmittelpunkt in Österreich aus den Bereichen Mode und Accessoires.

Einreichdeadline: Dienstag, 8. Juni 2021

 

Alle Infos zu den Ausschreibungen und Bewerbungsunterlagen: www.austrianfashionassociation.at