Tipps zur Skalierung aus dem Female Scale Up Programm der KAT

Input von Larissa Kravitz (Investorella), Hannah Lux (Vollpension), Theresia Kohlmayr (URBANAUTS) und Isabell Claus (thinkers.ai) für deine Business Skalierung.

Im Female Scale Up Programm der Kreativwirtschaft Austria konnten 20 Unternehmerinnen aus den Creative Industries an vier Workshoptagen an unterschiedlichen Themenschwerpunkten arbeiten.

Unterstützung gab’s dabei von hochkarätigen Mentorinnen: Hannah Lux (Vollpension) stand den Geschäftsführerinnen aus Architektur, Design, Kommunikation, Mode, Fotografie und mehr mit ihrem Know-how rund um’s Kooperieren und Netzwerken bereit. Isabell Claus (thinkers.ai) begleitete zum Thema Digitalisieren & Positionieren, Theresia Kohlmayr (URBANAUTS) gab Tipps zum Skalieren & Radius erweitern und „Investorella“ Larissa Kravitz unterstützte beim Investieren und Internationalisieren weiter.

 

Damit auch du von den Learings profitieren kannst, haben wir Fact Sheets und Kurzvideos für dich.

Das Female Scale Up Programm ist eine geförderte Maßnahme der KAT im Rahmen der Kreativwirtschaftsstrategie für Österreich des BMDW.

Herzlichen Dank an die Projektpartner*innen