Persönliche Einladung:

Round Table

Industrial Design

Stakeholder-Prozess zum Designbegriff in der Liste der Freien Gewerbe.

„Entwurf der äußeren Form von Produkten nach rein optischen und geschmacklichen Gesichtspunkten ohne konstruktive Planungstätigkeit unter Ausschluss jeder einem reglementierten Gewerbe, insbesondere den Ingenieurbüros (Beratende Ingenieure) vorbehaltenen Tätigkeit (Design)“ lautet die aktuelle Umschreibung von Design in der Liste der freien Gewerbe.

 

Ist dieser Designbegriff noch zeitgemäß? Ist insbesondere Industrial Design damit ausreichend definiert?

 

Als Kreativwirtschaft Austria, kurz KAT, wollen wir mit Expertinnen, Designern und Design-Vertreterinnen diese Festlegung hinterfragen und mit Unterstützung der Gewerberechtsexpertin MMag. Dr. Carmen Simon-Klimbacher und DDr. Leo Gottschamel in einem moderierten Prozess Alternativen diskutieren. Das Ergebnis kann Ausgangspunkt für eine Initiative zur Änderung in der Liste der Freien Gewerbe sein.

 

Wir laden dich herzlich zur digitalen Gesprächsrunde ein

am Montag, 25.1.2021 von 10 bis 12 Uhr.

Den Link zum Online-Meeting schicken wir dir rechtzeitig zu.

 

Wir freuen uns auf deine verbindliche Anmeldung.

 

Hinweis: Die Teilnahme ist nur durch persönliche Einladung möglich.


    Titel

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail*

    Organisation / Firma*

    Telefonnummer

    Bundesland*

    * = Pflichtfeld

    Ich möchte den Newsletter der Kreativwirtschaft Austria (KAT) erhalten und bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten zu diesem Zweck von der KAT verarbeitet werden. Ich kann diese Zustimmung über den Abmeldelink im Newsletter widerrufen.

    Ich stimme zu, dass mein Name, Organisation und E-Mail-Adresse zum Netzwerk an alle Teilnehmenden kommuniziert wird.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die in der Anmeldung angegebenen Daten von der Kreativwirtschaft Austria zum Zwecke der Organisation des Round Tables verarbeitet werden. Die Daten werden nach Beendigung des Projekts gelöscht. Es können während des Events Fotos angefertigt werden, die zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung auf kreativwirtschaft.at und den Social Media Kanälen der Kreativwirtschaft Austria veröffentlicht werden können.