Neu in NÖ: Innovatives Netzwerk von Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung

„t:in“, das Transdisziplinäre Innovationsnetzwerk von New Design University St. Pölten (NDU) und der Universität für Weiterbildung Krems, bringt Lösungen und neue Impulse für den Wirtschafts- und Forschungsstandort NÖ.

Das transdisziplinäre Innovationsnetzwerk t:in ermöglicht es Studierenden unterschiedlicher Bildungseinrichtungen, gemeinsam zu lernen und zu forschen sowie mit Wirtschaftspartnern und der Verwaltung zukunftweisende digitale Ideen zu realisieren. Somit ist t:in nicht nur ein Ort der Aus- und Weiterbildung, sondern auch der Innovation sowie der Vernetzung der Schulen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen Niederösterreichs. Ziel ist einerseits die Förderung von digitaler Haltung und Innovationskultur, andererseits die Vernetzung von Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung.

 

Das Transdisziplinäre Innovationsnetzwerk von NDU St. Pölten und Universität für Weiterbildung Krems steht demnach für drei Aspekte:

t – Transdisziplinarität: t:in fördert offene, kreative und digitale Mindsets über Fach- und Disziplingrenzen hinweg.

i – Innovation: t:in vermittelt innovatives Denken und Handeln und nutzt dazu Design Thinking mit den Kernaspekten Nutzen, Umsetzbarkeit und Marktfähigkeit.

n – Netzwerk: t:in vernetzt Hochschulen und Studierende sowie die Verwaltung und Wirtschaft Niederösterreichs.

 

Website: https://www.tin.academy/