VAM-Katastrophenfonds

Details zum Katastrophenfond der Verwertungsgesellschaft für audiovisuelle Medien in Höhe von 250.000 Euro findest du hier.

 

 

Unterstützung der VdFS

Die Gremien der VdFS haben in den SKE-Richtlinien eine neue Covid-19 (Coronavirus)-Notfallsklausel verankert, um soziale Notfälle, die durch Verdienstentgänge aufgrund von abgesagten Filmproduktionen bzw. sonstigen stornierten Aufträgen entstehen, abfedern zu können. Dieser Zuschuss kann auch von Bezugsberechtigten, die 2020 bereits einen Lebenskostenzuschuss erhalten haben, in Anspruch genommen werden. Details gibt’s bei der Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden.…