Staatspreis Design 2022

Einreichen bis 15. Februar 2022!

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort startet die Ausschreibung für den Staatspreis Design 2022. Durchgeführt wird der Wettbewerb erneut von designaustria. Eingereicht werden können Produkte und Projekte, deren Entwicklung bzw. Realisierung nach dem 1. Jänner 2020 erfolgt ist. Kooperationen zwischen österreichischen Unternehmen und internationalen Gestalter/innen bzw. zwischen in Österreich tätigen Designer/innen und Unternehmen im Ausland sind zugelassen.

 

Der Staatspreis Design 2022 wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • Konsumgüter
    Unterhaltungselektronik, Sport & Freizeit, Werkzeuge, Mobilität, medizinische Produkte
  • Investitionsgüter
    Maschinen, Geräte, Fahrzeuge, Logistik
  • Produktgestaltung Interior
    Interior, Möbel, Licht & Beleuchtung, Tableware, Accessoires

 

Daneben gibt es zwei Sonderpreise:

  • Sonderpreis »Spaces & Environment« 
    Öffentlicher Raum und Stadtmöblierung, Innenraum- und Ausstellungsgestaltungen, Signaletik
  • Sonderpreis »DesignImpact-Concepts« 
    Drei innovative Designkonzepte von Jungdesignerinnen und Jungdesignern werden auf ihrem Weg zur Marktreife mit jeweils 2.000 Euro sowie einem Markteintrittsberatungscheck von der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) unterstützt.

 

Die Einreichfrist endet am 15. Februar 2022.

 

Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie hier!

Online-Registrierung unter: www.staatspreis-design.at