Foto: Marie-Theres Zirm/cardamom

Kreativwirtschaftswerkstatt

AR & VR, 360°Audio/Video/Mobile, NFT: Anwendungen & Geschäftsmodelle

9. und 10. Juni 2022 in der FH St. Pölten

Du bist Gestalter*in und fragst dich, ab wann die Künstliche Intelligenz (KI) deinen Job machen wird? Du bist in der Kreativwirtschaft tätig und deine Kund*innen sind bald digitaler unterwegs als du?

 

Überall begegnen wir den nicht neuen, sich jedoch stetig weiter entwickelnden Technologien. Alle rufen nach Digitalisierung und viele Kreative wollen doch eigentlich beim Business as usual bleiben. Dabei nutzen wir schon einiges, ohne zu wissen, was technisch dahinter steckt und wie wir damit noch mehr für unsere Arbeit herausholen könnten. Wenn wir etwa die KI zu unserer Kooperationspartnerin machen und den Nutzen unserer Expertise für Kund*innen klarer definieren, können wir in Zukunft noch erfolgreicher sein

 

Das erwartet dich bei der Kreativwirtschaftswerkstatt:

• Augmented & Virtual Reality und 360° Audio/Video/Mobile – kennenlernen und ausprobieren!
• Was ist erlaubt, was nicht und wo ist der rechtliche Rahmen noch in Entwicklung?
• Was mach ich selbst, wo macht Kooperation Sinn?
• Hands on: Arbeite an deinem Business und mach den nächsten Schritt!
• Gemeinsam mit anderen Kreativen findest du konkrete Anwendungen und Geschäftsmodelle für dein Business.

 

Die Kreativwirtschaftswerkstatt ist ein zweitägiges Innovationscamp, in dem du die neuesten Technologien kennenlernst. Mithilfe von offenen Innovationsmethoden erarbeitest du Businesspläne, Businessmodelle und Management Templates. In der Werkstatt arbeiten wir mit kreativen Vermittlungsansätzen, bei denen du gleich mit den Technologien in Berührung kommst – ganz nach dem Motto ‚Learning-by-Doing‘. Zusätzlich kannst du auf das Know-how der anderen Teilnehmer*innen zurückgreifen und mit ihnen co-kreativ und interdisziplinär an Geschäftsmodellen und Anwendungen für dein Unternehmen arbeiten.

 

Die Kreativwirtschaftswerkstatt wird in Kooperation mit der FH St. Pölten von der Kreativwirtschaft Austria im Rahmen der Kreativwirtschaftsstrategie für Österreich des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort umgesetzt.

 

Details zum Programm veröffentlichen wir demnächst. Sichere dir schon jetzt deinen Platz im Innovationscamp und melde dich gleich an! Kostenbeitrag: Euro 100,- brutto. Bitte gib bei deiner Bewerbung deine Rechnungsadresse an.

 

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Gleich bewerben!

PROGRAMM

BEWERBUNG


    Vorname*

    Nachname*

    Adresse*

    PLZ & Ort*

    E-Mail*

    Telefonnummer*

    Organisation / Firma*

    Branche*

    Webseite

    Warum möchtest du an der Kreativwirtschaftswerkstatt teilnehmen? max. 1.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)*

    Was ist für das Gelingen der Kreativwirtschaftswerkstatt für dich wichtig? max. 1.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)*

    * = Pflichtfeld


    Ich möchte den Newsletter der Kreativwirtschaft Austria (KAT) erhalten und bin damit einverstanden, dass meine angegebenen Daten zu diesem Zweck von der KAT verarbeitet werden. Ich kann diese Zustimmung über den Abmeldelink im Newsletter widerrufen.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die in der Bewerbung angegebenen Daten von der Kreativwirtschaft Austria und der FH St. Pölten zum Zwecke der Organisation der Kreativwirtschaftswerkstatt verarbeitet werden. Die Daten werden nach Beendigung des Projekts gelöscht. Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht und diese können zu Zwecken der Dokumentation des Events auf kreativwirtschaft.at, im Newsletter und auf Social Media veröffentlicht werden.

     

    Wir danken unserem Kooperationspartner

    Post expires at 12:53am on Mittwoch Juni 15th, 2022