James Dyson Award 2022

Letzte Chance für die Teilnahme endet am 6. Juli 2022 um 24 Uhr – Gewinner auf nationaler Ebene erhalten Rekord-Preisgeld

Nachwuchserfinder können ab sofort ihre Projekte beim James Dyson Award, einem jährlich stattfindenden Designwettbewerb, einreichen. In den letzten Jahren gab es eine beeindruckende Zahl von Einreichungen bei dem von der James Dysons Foundation ausgeschriebenen Award. Um die entscheidenden ersten Schritte der jungen Erfinder als Unternehmer zu unterstützen, wird das Preisgeld beim James Dyson Award erhöht. Die diesjährigen Gewinner auf nationaler Ebene, die im September bekannt gegeben werden, erhalten 5.800 Euro für die Weiterentwicklung ihrer Erfindung, mehr als doppelt so viel wie in den Vorjahren. Bislang wurden im Rahmen des Wettbewerbs mehr als 285 Erfindungen mit Preisgeldern ausgezeichnet.

Die nationalen Einreichungen werden von einer hochkarätigen Fach-Jury bewertet, 3 Gewinner prämiert und ins internationale Wettrennen geschickt. Auf internationaler Ebene erwarten den Gewinner  33.000 Euro / 30.000 Pfund Preisgeld.
Bewerbungsschluss: 6. Juli 2022, Pacific Standard Time, 24:00 Uhr.
Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie hier und auf der Website des James Dyson Award.