FFG Innovationscamp S „Bionik für Designer:innen“

Anmeldung bis 31. Jänner 2022 möglich

Das Innovationscamp S „Bionik für Designer:innen“ ist ein 6-tägiges Weiterbildungsangebot für Industrie-, Öko-, Produkt- und Textildesigner:innen. Der Inhalt umfasst Wissen und Arbeitsabläufe für bioinspirierte und naturanaloge Verfahren für die Entwicklung von nachhaltigen Werkstoffen, Werkstoffstrukturen und Prototypen. Es werden die Fragen „Wie kommt die Bionik in die Welt und welchen Beitrag können Kreativität & Design dazu beitragen?“ ausführlich vorgestellt und diskutiert. In den ersten drei Tagen der sechstägigen Weiterbildung erhalten Sie fundierte Einblicke in die Grundlagen der Bionik und der bioinspirierten Forschung, sowie in die bionischen Materialwissenschaften. Die zweite Hälfte des Projektes befasst sich mit dem Potential des Design Thinking Ansatzes für die Bionik und der Möglichkeit zwei Tage im Fablab der Destination Wattens bioinspirierte Prototypen zu entwickeln.

 

Wenn Sie – als Industrie-, Öko-, Produkt- oder Textildesigner:in – daran interessiert sind, ihr Wissen zu erweitern, mit Wissenschaftler:innen und Kolleg:innen zu diskutieren und dabei noch viel zu lernen, dann sind Sie bei diesem Weiterbildungsprojekt genau richtig.

 

Die Weiterbildung ist für EPUs, und Geschäftsführer:innen und Mitarbeiter:innen von Unternehmen kostenlos. Zusätzlich erhält jedes Unternehmen eine Bildungsprämie in der Höhe von 1.500 EUR.

 

Mehr Informationen finden Sie hier!

Einführung & Programm