Designmonat Graz

Von 8. Mai bis 6. Juni präsentiert der Designmonat Graz unter dem Motto „Better Future“ ein dichtes und vielfältiges Programm.

Der Designmonat Graz bringt mit einem vielfältigen, dichten Programm aus Ausstellungen, Vorträgen, Workshops, Präsentationen und Führungen  den Wert und die Bedeutung von Design an die Öffentlichkeit. Die Formate wurden vom Team der Creative Industries Styria an die aktuelle Situation angepasst. Online wird etwa die Eröffnung über die Bühne gehen, auch das Designmonat-Symposium, heuer mit dem Titel „Redesign the Future“, wird rein virtuell stattfinden. Ausstellungen werden so gut wie möglich im öffentlichen Raum organisiert, und „Design in the City“ – ein traditioneller Programmpunkt – wird sich wie immer in den Grazer Design-Shops abspielen – deren Öffnung vorausgesetzt.

 

Der Designmonat Graz bietet innovativen Projekten – sei es auf experimenteller oder auf kommerzieller Ebene – einen (Zeit-)Raum und schärft damit die Wahrnehmung für die Bedeutung von Design: Dabei geht es nicht um die rein dekorative Behübschung (Design als Styling), sondern um die ökonomische Relevanz (Design als Entwicklungs- und Wertschöpfungsprozess) sowie um die Transformationskraft von Design in Wirtschaft und Gesellschaft.

 

www.designmonat.at