„Slowly slowly but surely!“, höre ich hier oft. Und so fühlt es sich auch an in Tel Aviv zu leben: vor der Arbeit den Strand entlang zu radeln, mit dem Hund im Korb, und morgens in strahlend lächelnde Gesichter zu blicken – dabei nicht anders können als selbst jeden Tag glücklich und dankbar zu sein. ‚Lechaim‘ pur – to life.

Für dich und dein Unternehmen haben wir noch